Erstes Auswärts Turnier gut gemeistert

eingetragen in: Jugend | 0

 

Vier Siege bei Auswärts-Premiere

Eigentlich hatten wir damit gerechnet, dass wir beim ersten Auswärtsturnier ohne Punkte nach Hause fahren. Hat unser Schachtraining doch erst im November 2016 begonnen. Ganz ohne Vorkenntnisse waren die vier Buben jedoch zu Beginn des Trainings nicht mehr. So fuhren wir nach Haid und waren gespannt darauf, was uns hier erwartet.

Normalerweise ist man es gewohnt, dass es bei 45 Jugendlichen sehr laut zugeht, was vor dem Turnier auch der Fall war. Doch ab Ankündigung des Turnierbeginnes herrschte Hochspannung, und es wurde schlagartig mucksmäuschenstill. Ziemlich groß war dann die Überraschung, als sich herausstellte, dass wir doch ein paar Punkte machen konnten. Schlussendlich ergatterten wir doch 5 1/2 Punkte von 20 Möglichen. Dies waren immerhin vier Siege und zwei Unentschieden.

Nun wird fleißig weitertrainiert, das nächste Schülerliga-Turnier findet bereits am 6. Mai in Leonding statt und da möchte die Truppe vor Saisonende noch einmal ihr Können unter Beweis stellen.

Gratulation zu diesem Ergebnis.

Christian Leitner