Herzlich Willkommen beim ASKÖ Schach Club Bad Goisern!

Unser Verein besteht seit 1974 und unser Spiellokal ist der Gasthof Agathawirt, während der Betriebsferien spielen wir beim Gasthof zur Post in Au, alle in Bad Goisern am Hallstättersee.

Bei unserer Vereinsmeisterschaft 2017– 2018 spielen aktuell 17 Männer und eine Dame mit. Beim Schnellschachturnier sind 14 Teilnehmer mit von der Partie.

Schauen Sie sich einfach um, wir haben eine lange Tradition und einiges zu berichten.

Möchten Sie gerne mitspielen, wenn auch nur gelegentlich, Sie sind bei uns herzlich willkommen.

Einfach am Clubabend vorbeikommen, unsere Spiellokale und Spielzeiten finden sie hier:   Link zu Unsere Spielzeiten 

Im Namen unserer Schachspieler

Josef Wallmann

Obmann

Salzkammergut Schachopen in Bad Ischl
|

Vier Spieler aus Bad Goisern waren dabei! Fast 200 Schachspieler trafen sich zu Pfingsten  beim Salzkammergut Schachopen in Bad Ischl. Dieses Großereignis fand bereits zum 12. Mal statt und Bad … Weiterlesen

Vereinsmeisterschaft 2016/2017
|

Saisonabschluss und gleichzeitig Start in die nächste Turniersaison Der Abschluss der Turniersaison wird jedes Jahr im Herbst mit einer Preisverleihung  gewürdigt und gleichzeitig startet die neue Schachsaison. Die Goiserer Schachmeisterschaft … Weiterlesen

Schachturnier im Crazyhorse-Modus in Bad Goisern!
|

Eine bestens gelungene Geburtstags-Feier Der ASKÖ Schachverein Bad Goisern veranstaltete vergangenes Wochenende ein besonderes Schachturnier. Anlass dafür war, dass vier Mitglieder in diesem Jahr einen runden Geburtstag, also insgesamt 310 … Weiterlesen

Salzkammergut Schachturnier zum 40-jährigen Bestehen
|

Ein Jubiläum das gefeiert gehört Die Sektion Schach der ASKÖ Bad Goisern feiert 2014 ihr 40-jähriges Bestehen. Seit 1974 gibt es wöchentlich einen Schachabend in denen auch die Vereins-Meisterschaften gespielt … Weiterlesen

Schachnachwuchs bei der ASKÖ Bad Goisern
|

Junge Spieler wurden herzlich begrüßt! Die Schachsektion der ASKÖ Bad Goisern freut sich, „junge“ Spieler in ihrer Mitte begrüßen zu können. Sehr beachtenswert ist, dass sie beileibe keine Prügelknaben sind. … Weiterlesen