Schachturnier Bad Goisern- gegen Bad Reichenhall

eingetragen in: Allgemein, Verein | 0

4,5 zu 4,5 und ein sehr freundschaftliches Treffen

„Eigentlich möchte ich, dass wir wieder einmal gegen eine uns unbekannte Mannschaft antreten“ so Obmann Josef Wallmann beim Clubabend. Gleich war im Internet ein Club gefunden und schon erging eine Einladung an die Schachfreunde Reichenhall. Man freue sich über ein Zusammentreffen, war ein paar Tage später die Antwort. Die Spannung bei beiden Clubs war groß, keiner wusste, wie stark die gegnerische Truppe spielt.

Gespielt wurde auf 9 Brettern mit einem Zeitrahmen von rund 2 Stunden. Groß war die Erleichterung, als es um 14:00 Uhr 4,5 zu 4,5 stand. Bei einem anschließenden Mittagessen in einem Dorfgasthaus wurde gleich ein Gegenbesuch vereinbart. „Wir freuen uns schon auf das Gegenspiel in den Bergen“, so Thomas Fernandez , Vorstand des Bad Reichenhaller Schachclubs.

 

Bericht Ischler Woche